Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Schwarz Mobility Solutions GmbH (Stiftsbergstraße 1, 74172 Neckarsulm, Deutschland; nachfolgend „SMS“). Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen.

1. Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Sie erfordert die Anmeldung zum likebike-Newsletter durch Eingabe einer eigenen E-Mail-Adresse über die likebike-Homepage (www.likebike.schwarz).

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.

3. Ausschluss von Teilnehmern

Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Bei Mehrfachteilnahme oder falschen Angaben bei der Anmeldung kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen. Mitarbeiter aller Gesellschaften der Schwarz Gruppe sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

4. Spielende

Teilgenommen werden kann bis einschließlich 31.05.2021. Maßgeblich ist der elektronisch protokollierte Zeitpunkt des Eingangs des Datensatzes der Teilnahmeerklärung im System.

5. Haftungsausschluss

Auf Schadensersatz haftet die SMS – gleich aus welchem Rechtsgrund – im Rahmen der Verschuldenshaftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet die SMS vorbehaltlich eines milderen Haftungsmaßstabs nach gesetzlichen Vorschriften (z. B. für Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten) nur a) für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, b) für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in letzterem Fall ist die Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen durch bzw. zugunsten von Personen, deren Verschulden die SMS nach gesetzlichen Vorschriften zu vertreten hat. Sie gelten nicht im Falle des arglistigen Verschweigens eines Mangels oder im Falle der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit der Ware sowie für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

6. Gewinn

Der Gewinn ist ein Apple „iPhone 12“ (schwarz) mit 128GB Speicherplatz.

7. Verlosung

Der Gewinner wird unter den Teilnehmern durch Losentscheid ermittelt. Die Auslosung findet am 01.06.2021 statt. Der Gewinner wird anschließend bis spätestens 04.06.2021 per E-Mail über die mitgeteilte Adresse benachrichtigt. Der Versand des Gewinns an den Gewinner erfolgt per Post. Für den Versand wird der Gewinner aufgefordert eine Versandadresse in Deutschland per E-Mail mitzuteilen. Sollte sich der Gewinner innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner ausgelost. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. Eine Barauszahlung, Auszahlung in anderen Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich.

8. Bekanntgabe auf sozialen Netzwerken

Eine Veröffentlichung auf sozialen Netzwerken ist in Abstimmung zwischen SMS und dem Gewinner möglich. Der Gewinner kann dazu ein Bild inklusive des Gewinns per E-Mail an die SMS senden. Das Bild wird, mit Einwilligung des Gewinners, auf den sozialen Netzwerken der SMS veröffentlicht.

9. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. Die SMS behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn Schwierigkeiten auftreten, welche die Integrität des Gewinnspiels gefährden.

10. Zusätzliche Datenschutzhinweise

Zweck der Datenverarbeitung/ Rechtsgrundlage: Die im Rahmen deiner Gewinnspielteilnahme von Ihnen an uns weitergegebenen persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich für die Abwicklung des Gewinnspiels (Gewinnerermittlung, Gewinnerbenachrichtigung, Aushändigung des Gewinns) sowie für die Berichterstattung über das Gewinnspiel.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Rahmen von Gewinnspielen ist im Falle Ihrer Teilnahme grundsätzlich Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Rechtsgrundlage für die Berichterstattung über das Gewinnspiel ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Das berechtigte Interesse seitens der SMS ergibt sich hierbei aus dem Interesse, über das ausgelobte Gewinnspiel zu berichten.

Außerdem verarbeiten wir die im Rahmen der Newsletter-Anmeldung erfassten Daten zur Abwicklung unseres Newsletters. Wir nutzen Ihre Angaben (E-Mail-Adresse und Namen) für die Zusendung von Informationen über Neuigkeiten zum likebike Sharing-Betrieb: z.B. neue (virtuelle) Stationen, neue Tarife, Verlosungen, Rabattaktionen, etc.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Rahmen der Newsletter- Anmeldung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können Sie an info@likebike.schwarz richten oder in jedem Newsletters widerrufen. Den Link zur Abmeldeseite finden Sie am Ende des Newsletters.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Empfänger/ Kategorien von Empfängern: Die im Rahmen von Gewinnspielen erhobenen Daten liegen grundsätzlich nur im Zugriff der SMS, die das konkrete Gewinnspiel durchgeführt hat.

Speicherdauer/ Kriterien für Festlegung der Speicherdauer: Soweit dies für die oben genannten Zwecke (z.B. Gewinnerermittlung, Gewinnerbenachrichtigung, Gewinnversand) erforderlich ist, können personenbezogene Daten der Gewinner und / oder Teilnehmer an weitere Unternehmen der Schwarz Gruppe und / oder externe Dienstleister im erforderlichen Umfang übermittelt werden.

Betroffenenrechte: Gewinner und Teilnehmer haben das Recht nach Art. 15 Abs. 1 DSGVO auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die bei uns zu ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Zudem haben Gewinner und Teilnehmer bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen das Recht von uns unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO), die Löschung (Art. 17 DSGVO) und die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) zu verlangen.

Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder lit. f) DSGVO beruht, steht den Gewinnern und Teilnehmern nach Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht zu. Soweit sie einer Datenverarbeitung widersprechen, unterbleibt diese zukünftig, es sei denn, der Verantwortliche kann zwingende schutzwürdige Gründe für die weitere Verarbeitung nachweisen, die das Interesse des Betroffenen am Widerspruch überwiegen.

Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) oder Art. 9 Abs. 2 lit. a) DSGVO beruht, können die Gewinner und Teilnehmer die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bisherigen Verarbeitung berührt wird.

Sofern die Gewinner und Teilnehmer selbst die verarbeiteten Daten zur Verfügung gestellt haben, steht ihnen ein Recht auf Datenübertragung nach Art. 20 DSGVO zu.

Sollten Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten oder zur Ausübung Ihrer Rechte haben, können Sie sich schriftlich oder per E-Mail an unsere Datenschutzkoordinatoren:

Schwarz Dienstleistung KG
- Datenschutzkoordinatoren -
Stiftsbergstraße 1
74172 Neckarsulm
datenschutz@mail.schwarz

oder direkt an den zuständigen Datenschutzbeauftragten der Schwarz Mobility Solutions wenden:

datenschutz süd GmbH
- Stichwort Schwarz Mobility Solutions -
Wörthstraße 15
97082 Würzburg
office@datenschutz-sued.de

Zudem steht den Gewinnern und Teilnehmern auch das Recht zur Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Zuständig ist die Datenschutz Aufsichtsbehörde des Bundeslandes, in dem sie ihren Wohnsitz haben oder in dem der Verantwortliche seinen Sitz hat.

11. Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



SMS, 22.03.2021